19.03.02 09:33 Uhr
 21
 

Riester prüft Umfang der ABM-Maßnahmen in Ostdeutschland

Auf der Suche nach weiteren Einsparungsmöglichkeiten ist Bundesarbeitsminister Walter Riester offensichtlich fündig geworden. In einem Zeitungsinterview wies Riester darauf hin, dass die Höhe der Fördermittel für ABM-Maßnahmen nicht haltbar sei.

Er plädierte für eine sinnvolle Verteilung der öffentlichen Gelder für entsprechende Unterstützung der Arbeitsplatzsuchenden. Auch sei die Frage zu klären wo ABM-Maßnahmen noch finanzierbar seien.

Ebenfalls sei die Qualität der ABM-Maßnahmen zu prüfen, so der Bundesarbeitsminister. Zur Zeit gibt die Bundesanstalt für Arbeit 13,5 Milliarden Mark jährlich für ABM-Maßnahmen aus, so Riester.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ostdeutschland, Ostdeutsch, Riester-Rente, Umfang
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?