19.03.02 08:10 Uhr
 420
 

Linos verfehlt Erwartungen

Die am Neuen Markt notierte Linos AG meldete heute die Zahlen für das vergangene Jahr. Den Angaben zufolge fiel ein Verlust nach Steuern von 0,8 Mio. Euro an. Allerdings konnte der Umsatz um fast 50 Prozent auf 86,7 Mio. Euro gesteigert werden.

Dass die eigenen Prognosen damit nicht erreicht werden konnten, sei vor allem auf die Verschiebung zweier Großaufträge in das aktuelle Geschäftsjahr zurück zu führen.

Für das aktuelle Geschäftsjahr gibt sich das Management allerdings wieder optimistisch und hofft, wieder auf den ursprünglichen Wachstumskurs zurückkehren zu können.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bekommt Vorsitz im wichtigen Haushaltsausschuss im Bundestag
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"
Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?