19.03.02 08:10 Uhr
 63
 

Berliner Haushalt beschlossen - Einsparung von Personalkosten

Das hat die Abgeordneten von SPD und PDS viel Arbeit gekostet, man hatte nochmals 11 Stunden getagt. Dann war der Haushaltsplan für 2 Jahre beschlossen. So berichtete der Senatssprecher Donnermeyer, nannte aber keine konkreten Zahlen.

Es sei aber bei den angekündigten Eckdaten geblieben. In den beiden nächsten Jahren soll 1 Milliarde EURO eingespart werden. Den größten Teil will man bei den Personalkosten einsparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Person, Haushalt, Personal, Persona, Einsparung
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?