19.03.02 07:30 Uhr
 129
 

Düsseldorf: Grundschule mit Lärmbelastung wie unter Einflugschneise

Eine Düsseldorfer Grundschule zieht jetzt durch eine Unterschriftensammlung in den Petitionsausschuss der Stadt, um gegen die extreme Lärmbelastung zu protestieren, der die Schüler ausgesetzt sind.

Grund für den Lärmpegel, der dem von kreisenden Düsenflugzeugen nahe kommt, ist eine an den Schulhof angrenzende Schnellstraße. Diese verursacht einen Lärmpegel von 67,1 Dezibel - die Stadt unternimmt aber erst etwas ab 70 Dezibel.

Nur die Fenster der Schule werden erneuert - eine Lärmschutzwand lehnt die Stadt aber ab. Nach den Hofpausen sind die Schüler aggressiv und es bedarf mehrerer Minuten, die Kinder wieder zu beruhigen, so die Schulleitung.


ANZEIGE  
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Düsseldorf, Grund, Grundschule
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?