19.03.02 07:20 Uhr
 2.308
 

Neue MP3s: Vorsicht vor eingebetteten Viren

Sicherheitsspezialisten warnen, dass MP3-Dateien zukünftig wahrscheinlich auch Viren enthalten werden. Die neuen MP3s werden Videos abspielen, aber auch andere, schädliche Programme könnten unbemerkt in die Musik-Dateien eingebunden werden.

Heute ist zwar fast jede Firma mit den nötigen Sicherheitsprogrammen ausgestattet, was die Verbreitung von Viren stark hemmt.
Aber gerade deshalb versuchen Virenprogrammieren neue Wege zum Infizieren der Rechner zu finden.

Einer ist per modifizierten MP3-Dateien in ein Netzwerk zu gelangen, um die Viren von 'innen nach aussen' zu verbreiten.
Den Viren wird von Experten eine hohe Effizienz bescheinigt. Es handelt sich nicht um einfach umbenannte Dateien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorsicht, Viren
Quelle: zdnet.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?