19.03.02 07:09 Uhr
 36
 

Smog bald so einfach messbar wie die Temperatur

Einem Chemiker aus London gelang ein neuer Durchbruch in der Herstellung von Schadstoffmessgeräten.
Er entwickelte ein sogenanntes 'Smogmeter', das wesentlich kleiner und um bis zu 1500 mal günstiger als alle bisherigen Modelle ist.

Die Handhabung ähnelt der eines Thermometers. Nur anstelle der Temperatur misst es den sich in der Luft befindlichen Kohlenwasserstoffgehalt, dessen Höhe ausschlaggebend für die Luftverschmutzung ist.

In der Praxis könnte diese Gerät bespielsweise zur Kontrolle der Luftverunreinigung in Büros oder Fabriken eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Temperatur
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?