19.03.02 07:09 Uhr
 36
 

Smog bald so einfach messbar wie die Temperatur

Einem Chemiker aus London gelang ein neuer Durchbruch in der Herstellung von Schadstoffmessgeräten.
Er entwickelte ein sogenanntes 'Smogmeter', das wesentlich kleiner und um bis zu 1500 mal günstiger als alle bisherigen Modelle ist.

Die Handhabung ähnelt der eines Thermometers. Nur anstelle der Temperatur misst es den sich in der Luft befindlichen Kohlenwasserstoffgehalt, dessen Höhe ausschlaggebend für die Luftverschmutzung ist.

In der Praxis könnte diese Gerät bespielsweise zur Kontrolle der Luftverunreinigung in Büros oder Fabriken eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Temperatur
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Margot Käßmann: Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern ist brauner Wind
Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?