19.03.02 07:06 Uhr
 70
 

CS: neue, grosse Online-Petition gegen drohende Indizierung

Vor ca. 2 Wochen wurde bekannt, dass der BPjS (SSN berichtete) ein Antrag auf Indizierung der Verkaufsversion des Online-Spiels Counter-Strike vorliegt.

Bisher gibt es vereinzelte Zusammenschlüsse von Online-Spieler gegen die drohende Indizierung. Nun hat es sich auch das berühmte Spiele-Blatt 'Gamestar' zur Aufgabe gemacht, den Spiel-'Süchtigen' zu helfen.

In der unten angegebenen Quelle kann man sich eintragen und man erfährt auch immer den aktuellen Stand. Schon nach kurzer Zeit erreichte Gamestar ein Rekord-Ergebnis von über 3800 Einträgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stauder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Petition, Petit, CS, Indiz, Indizierung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?