19.03.02 00:05 Uhr
 9
 

Yahoo! schnuppert in den Streaming-Markt: Bald Filme auf Abruf?

Yahoo! untersucht gerade mit einer Umfrage unter seinen Besuchern die Akzeptanz für Streaming-Angebote. Das Internet-Protal kann sich vorstellen solche in Zukunft als Premium-Dienste anzubieten.

Unter anderem Pläne für Videos on demand, Sportübertragungen und eine Reality-Show liegen in den Schubladen der Verantwortlichen.

Die Preise sollen sich je nach Angebot zwischen einem und knapp sieben US-Dollar pro Monat für Pakete bewegen. Filme sollen 2,95 Dollar kosten. Dies wäre ein weiterer Schritt zum Ausbau Yahoos als kostenpflichtiger Dienst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Yahoo, Streaming, Stream
Quelle: news.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?