18.03.02 23:00 Uhr
 35
 

Ex-Schatzmeister der SPD möchte Empfänger von Spendenquittungen nennen

Der Ex-Schatzmeister Manfred Biciste möchte einer Vertrauensperson der SPD die Namen der ca. 40 Empfänger von Spendenquittungen nennen.

Er wurde dazu 8 Stunden von Staatsanwälten, Kripobeamten und Beamten der Steuerfahndung vernommen. Biciste übergab dort einen umfassenden Bericht, den er am Wochenende erfasst hatte.

Der SPD-Landesvorstand wollte bislang keine Stellung dazu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tobifu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Ex, Spende, Schatz
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?