18.03.02 22:49 Uhr
 133
 

Mc Donalds muss in Japan Filialen schliessen

In Japan scheint sich die Erfolgsgeschichte von Mc Donalds nicht fortzusetzen. 130 Filialen der Fast-Food-Kette sollen geschlossen werden.
Ausserdem ist die Zahl der geplanten Filialeröffnungen knapp 20 % unter der ursprünglichen Planung.

Als Grund nannte Mc Donalds die Rezession in Japan. Viele der Filialen waren in Shopping-Centern untergebracht, die nun schliessen mussten. BSE wäre ein weiterer kritischer Faktor, der zu Absatzproblemen geführt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Filiale
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet amüsiert sich über merkwürdige Art zu Klatschen bei Nicole Kidman
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert
13-jährige Lisa: Russlanddeutsche soll von Deutschem missbraucht worden sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?