18.03.02 20:24 Uhr
 20
 

DLV-Präsident kritisiert eigenen Verband

Dr. Clemens Prokop, Präsident des deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), kritisierte die Entwicklung der deutschen Leichtathletik.

Der nichtorganisierte Freizeit an der Basis habe der Leichtathletik den Rang abgelaufen, so Prokop. Mut zu Experimenten seien zudem rar gewesen.

Nun müssten künftige Großereignisse dafür sorgen, die deutsche Leichtathletik populärer zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Verband
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?