18.03.02 19:33 Uhr
 6
 

Metromedia Fiber Network kurz vor Pleite

Die Metromedia Fiber Network Inc. könnte möglicherweise schon bald pleite sein. Wie das Unternehmen heute meldete wird zur Zeit hart daran gearbeitet, dies abzuwenden.

Dazu wird der derzeitige Finanzierungsplan überarbeitet. In der letzten Woche konnte Metromedia Zinsschulden in Höhe von 30 Mio. Dollar nicht begleichen. Es laufen aber Gespräche mit dem Gläubiger, dem Telekommunikationsunternehmen Verizon. Sollte dies alles scheitern, droht Metromedia der Bankrott.

Die Aktie gibt heute als Reaktion auf diese Meldung knapp 64 Prozent auf 0,10 Dollar nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Netzwerk, Metro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Freunde machen depressiv
CDU-Politiker Jens Spahn hält Großstadt-"Hipster" für eine Gefahr
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?