18.03.02 19:15 Uhr
 10
 

Wolfsburg: Franz für ein Spiel gesperrt

Der Spieler Maik Franz, vom VfL Wolfsburg, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Spiel gesperrt. Damit wird der deutsche gegen den SV Werder Bremen fehlen.

Der 20-Jährige wurde nach einer Notbremse in der 55.Minute im Spiel gegen den Hamburger SV (1:1) vom Platz geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan