18.03.02 19:15 Uhr
 10
 

Wolfsburg: Franz für ein Spiel gesperrt

Der Spieler Maik Franz, vom VfL Wolfsburg, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Spiel gesperrt. Damit wird der deutsche gegen den SV Werder Bremen fehlen.

Der 20-Jährige wurde nach einer Notbremse in der 55.Minute im Spiel gegen den Hamburger SV (1:1) vom Platz geschickt.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Wolfsburg
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?