18.03.02 19:03 Uhr
 14
 

Duisburg: Keidel für drei Spiele gesperrt

Der Spieler Ralf Keidel, vom MSV Duisburg, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)für drei Fussballspiele gesperrt. Der Deutsche sah am Sonntag im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth die rote Karte.

Der MSV Duisburg verlor am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 1:2. Ralf Keidel sah die rote Karte, weil er eine Tätlichkeit begann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Duisburg
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?