18.03.02 18:57 Uhr
 16
 

Erneut Transferstreit mit Fenerbahce

Der türkische Erstligist Fenerbahce Istanbul ist erneut in einen Transferstreit mit einem deutschen Proficlub verwickelt.

Zweitligist Karlsruher SC wartet seit Längerem auf die letzte Rate des Transfers von Serhat Akin. Inzwischen hat sich der Weltverband FIFA eingeschaltet: noch bis zum 30. März 2002 hat der Verein von Werner Lorant Zeit zu bezahlen.

Schon vergangenes Jahr sorgte der Streit mit dem 1.FC Kaiserslautern um Abwehrspieler Murat Yakin für Schlagzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: =[Praetorian]=
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Transfer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea?
Fußball: DFB-Sportdirektor Hansi Flick löst auf eigenen Wunsch Vertrag auf