18.03.02 18:34 Uhr
 4
 

US-Aktien geben frühe Gewinne wieder ab

Die amerikanischen Aktien haben in den letzten 60 Handelsminuten ihre zuvor erzielten Gewinne wieder abgeben müssen. Experten zufolge liegt das vor allem an der in dieser Woche stattfindenden FED Sitzung, sowie an der Aktionärsversammlung von Hewlett-Packard, wo über die Fusion mit Compaq entschieden wird.

Beide Ereignisse können die Aktienkurse in dieser Woche stark beeinflussen, weswegen viele Aktionäre auf der sicheren Seite sein wollen und Teile ihrer Bestände abbauen.

Aktuell verliert der Dow Jones 0,5 Prozent, während die Nasdaq unverändert notiert.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Gewinn, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?