18.03.02 18:18 Uhr
 12
 

Jede Minute ein Diebstahl in Bonn

In den Geschäften Bonns stiehlt jede Minute ein Dieb etwas. Die Zeitung Express sprach mit einem Ladendedektiv vom Bonner Karstadt. Dort ist der Verlust jedes Jahr um die 700.000 Euro groß. Und die Dunkelziffer soll noch viel höher sein.

Die Diebe sind Leute vom Kleinverdiener bis hin zum Direktor, jeden hat er schon erwischt. Es wird viel geklaut vom Hundehalsband bis hin zu Perlenketten und Parfum. Leider werden auch die Zahl der minderjährigen Dieben immer größer.

Die Ausreden der Erwischten werden immer mehr und frecher. Er nannte mal die Verrücktesten wie 'Mein Hund bellt draußen, ich wollte schnell zu ihm'.
Er könnte mittlerweile ein Buch mit Ausreden schreiben, so viele sind es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Bonn, Minute
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?