18.03.02 16:45 Uhr
 1.017
 

Ältester Brunnen Deutschlands gefunden

In Leipzig haben Archäologen des Landesamtes jetzt den ältesten Brunnen Deutschlands ausgegraben.

Wie das Landesamt auch noch bekannt gab, stießen die Archäologen auf einem zukünftigen BMW-Werksgelände auf diesen Fund, allerdings wurde der Brunnen schon am 13. Februar entdeckt.

Am 04. März wurden schon rund 21 Tonnen des umliegendem Erdreich ausgehoben und von Spezialisten des Landesamtes Dresden freigelegt und dokumentiert.


WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Brunnen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?