18.03.02 16:42 Uhr
 19
 

Olympia: Norwegen hat Klage gegen Doping-Trio eingereicht

Wie bereits angekündigt wurde, hat das NOK Norwegens eine Klage gegen die gedopten Langläufer Johann Mühlegg (Spanien), Olga Danilowa und Larissa Lasutina (beide Russland) beim internationalen Sport-Schiedsgerichtshof (CAS) in Lausanne eingereicht.

Falls die Klage Erfolg hat - eine Entscheidung ist in rund vier Monaten zu erwarten - zieht Norwegen im olympischen Medaillenspiegel an Deutschland vorbei auf Platz eins.

Die Norweger fordern die Aberkennung der Olympia-Medaillen, die die Sportler vor ihrem positiven Doping-Test gewonnen hatten. Dabei handelt es sich um drei Gold- und drei Silbermedaillen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Olympia, Olymp, Doping, Norwegen, Trio
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20 Millionen Euro Jahresgehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?