18.03.02 16:07 Uhr
 43
 

1000 Flüchtlinge in Sizilien erschöpft angekommen

In den Hafen der östlich gelegenen Stadt Catania ist ein Schiff mit 1000 Flüchtlingen eingetroffen. Dreihundert der an Bord Anwesenden waren Kinder. Die an Hunger und Durst leidenden Flüchtlinge waren von der tagelangen Flucht gezeichnet.

Die Flüchtlinge sollen auf mehrere Aufnahmestationen verteilt werden.
Nach Meldungen der italienischen Presse sind die meisten der Flüchtlinge Kurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Flüchtling, Sizilien
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?