18.03.02 14:36 Uhr
 11
 

Dell sieht keine Anzeichen für starke Markterholung

Michael Dell, der CEO des weltgrößten PC-Herstellers Dell Computer Corp., teilte am Montag mit, dass er momentan noch keine Anzeichen für eine starke Erholung in der Industrie sieht.

Mit dem Jahr 2001 musste die Computerindustrie ihr bisher schlechtestes seit 16 Jahren hinnehmen. Sowohl bei Umsatz als auch bei ausgelieferten Geräten wurden seit langer Zeit erstmals wieder Rückgänge verzeichnet.

Was den amerikanischen und damit weltweit größten Markt angeht, rechnet Dell zwar mit einer Verbesserung, jedoch gab er sich beim Weltmarkt noch vorsichtig.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Dell
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?