18.03.02 14:34 Uhr
 18
 

Er drehte Serien wie "Lassie" und "Bonanza": Regisseur Witney gestorben

William Witney, bekannter Regisseur von vielen populären Fernsehserien und mehr als 60 Filmen, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er verstarb in einem Altersheim in Kalifornien nach mehreren Schlaganfällen.

Der amerikanische Regisseur begann seine erfolgreiche Hollywood-Karriere als Laufbursche. Mit 21 Jahren bekam er bereits die erste Regie für einen Western.

Seine bekanntesten Serien sind wohl 'Lassie', 'Bonanza' und 'Wagon Train'.
Aber auch Filme wie 'Lone Ranger', 'Dick Tracy' und 'Captain Marvel' entstanden unter seinen Anweisungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Serie, Regisseur
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?