18.03.02 13:27 Uhr
 472
 

nVidia Bios Editor übertaktet alle GeForce-Karten

Mit dem Tool nVidia Bios Editor ist es möglich, alle GeForce-Grafikkarten zu übertakten.
3DGuru hat jetzt eine neue Version dieses Tools herausgebracht.


Da man seine Karten auf einfache Art und Weise übertakten kann, ist das Tool sehr beliebt.
In der jetzt veröffentlichten Version gibt es als neues Feature eine grafische Oberfläche, mit der man den Speichertakt ganz einfach via Regler ändern kann.

Wer eine Karte mit GeForce 4-Chipsatz nutzt, sollte jedoch aufpassen. Das Tool unterstützt nämlich zur Zeit noch nicht alle Features dieser Chipsätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avantasia
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Editor
Quelle: www.gamesweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?