18.03.02 13:02 Uhr
 154
 

Frauen sind im Frühling besonders fruchtbar

Israelische Forscher fanden heraus, dass die Frauen im Frühjahr besonders empfänglich sind. Den Grund dafür sehen die Forscher darin, dass die Tage länger werden. Die Forscher untersuchten 650 Frauen in vier Jahren.

In der Zeitschrift Bild der Wissenschaft berichteten die Wissenschaftler, dass sich das viele Tageslicht gut auf die Befruchtungsrate auswirke. Der Wechsel von hellen zu dunklen Tagen ist hierbei ausschlaggebend.

Bei den Eskimos fällt diese Reaktion besonders auf. Oft ist es so, dass die Frauen keine Periode und keinen Eisprung im Winter bekommen, an den längeren Tagen kommt es dann zu einer Flut von Befruchtungen, gaben die Forscher an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Frühling
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?