18.03.02 12:40 Uhr
 327
 

Riesen-Hai in der Adria ins Netz gegangen

Eine Tonne schwer war das ausgelegte Netz eines Fischers an der kroatischen Adriaküste, als er es wieder einholte. Mit Mühe zog er das schwere Fangnetz an die Küste. Die Verblüffung war groß: Die selten schwere Beute war ein acht Meter langer Hai.

Wie ein Meeresbiologe einer kroatischen Zeitung erklärte, kam der Hai aus nord-atlantischen Gewässern. Ob er einer gefährlichen Haifisch-Art angehört, wurde in dem Bericht nicht erwähnt.


ANZEIGE  
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Netz, Riese, Hai
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?