18.03.02 12:08 Uhr
 586
 

Berichte über Quantencomputer: alles Täuschung

Chuang und Gershenfeld, IBM/MIT - die von den Medien hochgepriesenen Quantencomputer, sind Märchen.

Der Grund dafür ist laut Physiker Carlton Caves folgender: Die verwendeten Chloroform-Atome haben bei Zimmertemperatur eine starke Wärmebewegung ihrerseits.

Der so genannte 'korrelierte' Quantenzustand kann so überhaupt nicht erreicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bericht, Täuschung
Quelle: www.pm-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor
Fußball: Deutschland spielt 1:1 gegen Chile in Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?