18.03.02 09:43 Uhr
 15
 

AdLINK erhält Auftrag von OMS

Die AdLINK Internet Media AG meldete am Montag, dass die OMS Online Marketing Service GmbH & Co. KG die AdLINK Internet Media GmbH exklusiv und langfristig damit beauftragt hat, die nationale Online-Werbevermarktung der über 60 Websites von regionalen Tageszeitungen in Deutschland zu übernehmen.

Der Vertrag beginnt am 1. April und läuft über drei Jahre. Die nationale Vermarktungsgemeinschaft OMS bündelt die Webangebote von rund 40 Tageszeitungsverlagen (wie z.B. WAZ-Gruppe, Gruner & Jahr und Ullstein). OMS vermarktet u.a. die Online-Tageszeitungen rp-online, Express Online, Berlin Online, Stuttgarter Zeitung Online. Die Internet-Portale der Versum.de AG gehören ebenfalls zum OMS-Vermarktungspool.

Die Aktie von AdLINK Internet Media gewinnt aktuell 5,15 Prozent auf 2,45 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz