18.03.02 08:40 Uhr
 1
 

ebookers meldet Jahresergebnis 2001

Das britische Online-Reiseunternehmen ebookers Plc. meldete am Montag die Ergebnisse für das vierte Quartal und das am 31. Dezember 2001 zu Ende gegangene Geschäftsjahr.

Der Bruttoumsatz kletterte in 2001 um 75 Prozent auf 179 Mio. Pfund. Der Bruttogewinn erhöhte sich dabei um 101 Prozent auf 19,4 Mio. Pfund, während die operativen Kosten um 7 Prozent auf 36,3 Mio. Pfund stiegen.

Das EBITDA (ohne Kosten für das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm) verbesserte sich um 27 Prozent auf -17,7 Mio. Pfund. Der Verlust vor Steuern (ohne Kosten für das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm) stieg um 6 Prozent auf -24,8 Mio. Pfund. Der angepasste Verlust pro Aktie (ohne Mitarbeiteraktien) lag bei -1,08 Pfund nach -1,40 Pfund in 2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?