18.03.02 06:59 Uhr
 2.374
 

McLaren: Riesenkrach nach Totalausfall in Malaysia

Nachdem beide Silberpfeile von McLaren-Mercedes beim Grand Prix von Malaysia mit Motorschäden ausfielen, kracht es beim ehemaligen Weltmeisterteam gewaltig.

McLaren sucht die Schuld beim Partner Mercedes. Laut Ron Dennis und Adrian Newey bringe der Motor keine Leistung, sei zu spät fertiggestellt worden und habe zu hohe Vibrationen.

Angesichts der beiden Motorplatzer meinte Sportchef Norbert Haug: 'Für dieses schlechte Ergebnis kann ich mich nur bei den Fahrern entschuldigen.'


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Riese, McLaren, Malaysia
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?