17.03.02 23:17 Uhr
 491
 

"Iced Age" schlägt "Resident Evil" an den Kinokassen der USA

Der Animationsfilm 'Iced Age', der dieses Wochenende in den USA startete, schaffte das beste Wochenend-Einspielergebnis aller Zeiten für einen im März startenden Film.

Der Film spielte insgesamt 47,8 Millionen Dollar ein, was bedeutet, dass durchschnittlich jedes der 3316 Kinos, in dem der Film lief Einnahmen von 14430 Dollar machte.

Der ebenfalls neu gestartet Film 'Resident Evil', eine Adaption des gleichnamigen Videospiels, konnte nur 18,2 Millionen Dollar Einspielergebnis erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Resident Evil
Quelle: www.eonline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
"Resident Evil 7": Keine Quick Time Events - Dennoch soll nicht alles anders sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?