17.03.02 22:18 Uhr
 733
 

NPD will in ganz Deutschland antreten

Die rechtsextreme Partei NPD will zur diesjährigen Bundestagswahl in allen Bundesländern antreten, so der Vorsitzende der Partei vor Journalisten nach einem nicht-öffentlichen Parteitag.

Wahlkampfthemen umfassen Globalisierung, Einwanderung und Frieden. Desweiteren wurde auch beschlossen, dass es keine Befragung der Parteimitglieder hinsichtlich V-Mann-Tätigkeit geben werde.

Der Parteitag fand in einem Gasthof in der Nähe von Königslutter statt. Zu Gegendemos oder ähnlichem kam es nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, NPD
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?