17.03.02 21:41 Uhr
 327
 

Erster Eindruck der neuen E-Klasse: "Endlich wieder Mühe gegeben"

Am vergangenen Samstag wurde an verschiedenen Standorten Deutschlands die neue E-Klasse, der W211, der Öffentlichkeit in natura vorgestellt. Die Autokiste-Redaktion sammelte bei dieser Gelegenheit Eindrücke und Erfahrungswerte.

Neben den bereits bekannten und positiv bewerteten Designänderungen konnte vor allem der persönliche Eindruck der Verarbeitung 'endlich' wieder einmal positiv vermerkt werden - 'Das ganze Interieur wirkt hochwertig und wie aus einem Guss'.

Auch in den Details konnte der W211 punkten, ob Armauflage, Anordnung der Anzeigeinstrumente oder Beleuchtung.
Nur die Fehlermeldung des Bordcomputers nach Fahrtende trübte den sonst sehr positiven Eindruck des Testers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klasse, Mühe, Eindruck
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?