17.03.02 19:21 Uhr
 175
 

Citroen C5: Rückrufaktion für 100.000 Fahrzeuge

100.000 Citroen C5 müssen wieder zurück in die Werkstatt. Citroen ruft weltweit die Modelle wegen 'geringfügiger Fehler' zurück. Die Fahrsicherheit des C5 sei durch die Fehler nicht betroffen, so der Autohersteller.

Ein Fehler ist zum Beispiel, dass es Geräusche hinten im Kombi beim Fahren gibt. Die Reparatur ist kostenlos.

Vom seit einem Jahr verkauften C5 gibt es weltweit 140.000 Stück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAGICSTEHLE
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 100, Rückruf, Fahrzeug, Rückrufaktion
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?