17.03.02 18:30 Uhr
 17
 

Marlene Dietrich soll Berliner Ehrenbürgerin werden

Geht es nach dem Willen der Berliner CDU, so wird die 1992 verstorbene FIlmgröße Marlene Dietrich Ehrenbürgerin der Stadt Berlin.
Die CDU ist der Ansicht, dass ihr 10. Todestag am 6. Mai der geeignete Anlass für diese Ehrung ist.

Nach Louise Schröder, Marie Elisabeth Lüders, Nelly Sachs und Anna Seghers wäre Dietrich erst die fünfte Frau, die diese Ehrung erhält.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Ehrenbürger
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?