17.03.02 16:46 Uhr
 1.047
 

Entgegen aller Meinungen ist Fernsehen gut für Kinder

Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Entwicklung der Kinder vom fernsehen positiv beeinflußt wird. Da das Fernsehen 'zur gesellschaftlichen Wirklichkeit gehört', darf man die Kinder nicht ohne erziehen.

Auch Kinder haben ihren Spaß am Fernsehen und Gespräche mit beispielsweise anderen Kindern darüber, bieten sich Möglichkeiten zur Identifikation gezeigter Charaktere. Fernsehen ist 'das Schaufenster zur Welt'.

Auch wenn Ärzte und Eltern dagegen sprechen, sollten Kinder ein gewisses Pensum an Fernsehen bekommen. Auf die Programmwahl sollte dabei aber unbedingt geachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fernsehen, Meinung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?