17.03.02 16:10 Uhr
 215
 

Harry-Potter-Mutter JK Rowling in Encyclopaedia Britannica aufgenommen

Harry-Potter-Schöpferin JK Rowling hat eine weitere Stufe auf der Leiter des Bekanntheitsgrads erklommen. Sie wurde in die Neuauflage der Encyclopaedia Britannica aufgenommen.

Damit hat sie auf ihre Weise den Bekanntheitsgrad eines Einstein oder Freud erreicht - oder aber auch einer Madonna, eines Peter Sellers, einer Judi Dench oder eines Anthony Hopkins, die auch in die 2002-Ausgabe aufgenommen wurden.

Die Encyclopaedia, die zu einem Preis von 995 englischen Pfund über den Ladentisch geht, ist das älteste kontinuierlich publizierte Nachschlagewerk in englischer Sprache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mutter
Quelle: www.itv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?