17.03.02 14:56 Uhr
 44
 

GSM und UMTS auf einer Karte

Nach den Dualband- kommen nun bald auch die Dualmodehandys: Sie werden gleichermaßen GSM wie UTMS unterstützen.

Doch damit nicht genug: Entsprechende Karten, die sowohl die SIM- als auch USIM-Funktionen unterstützen, wurden nun ebenfalls angekündigt. Die Münchner Firma Giesecke & Devrient entwickelte eine entsprechende Technik.

Der Vorteil: Kunden, die früh auf UTMS umsteigen wollen, brauchen auf das GSM nicht zu verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, UMTS
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Yolocaust": Satiriker Shahak Shapira legt Bilder aus KZs hinter Mahnmal-Selfies
Patrick Stewart spricht in "The Emoji Movie" das Scheißehaufen-Ideogramm
Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?