17.03.02 13:36 Uhr
 372
 

Bußgeld in Euro

Mit der Einführung des Euros hat sich naturgemäß auch das Bußgeldsystem für Straßenverkehrsdelikte entsprechend geändert: Alle Strafen bis 40 Euro sind nun ein Verwarngeld, alles darüber ein Bußgeld - und das bringt immer einen Punkt in Flensburg.

Übrigens: Wer nicht weiß, ob und wieviele Punkte er in der Verkehrssünderkartei hat, kann eine entsprechende Anfrage kostenlos an das Kraftfahrt-Bundesamt in 24932 Flensburg richten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Bußgeld
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?