17.03.02 12:47 Uhr
 10
 

Palästinenser schoss wahllos auf Passanten

Kfar Saba: In der israelischen Stadt hatte ein palästinensischer Attentäter wahllos auf Menschen geschossen. Es gab nach bisherigen Aussagen circa 10 Verletzte. Im Zentrum der Stadt ereignete sich diese Tat.

Polizisten haben nach dem israelischen Rundfunk zufolge, den Attentäter erschossen.
Sharon hatte kurz vorher verlauten lassen, das trotz Friedensbemühungen, Israel auf Attentate reagieren werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Palästinenser, Passant
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?