17.03.02 12:46 Uhr
 11
 

Biathlon: Katrin Apel siegt in der Verfolgung trotz fünf Strafrunden

Lathi/Finnland: Die deutsche Biathletin Katrin Apel (Oberhof) hat mit einer herausragenden läuferischen Leistung das Weltcup-Verfolgungsrennen trotz fünf Starfrunden für sich entscheiden können.

Den zweiten Platz belegte die Schwedin Magdalena Forsberg, die weiterhin im Weltcup führt. Katja Beer holte mit dem dritten Platz ihre bisher beste Platzierung ihrer Laufbahn. Vierte wurde Uschi Disl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Biathlon, Verfolgung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
Fußball: Bei drei Bundesliga-Schiedsrichtern gibt es einen Manipulationsverdacht
Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?