17.03.02 12:59 Uhr
 52
 

CeBit: CD-SmartCard wird vorgestellt

Die CD-SmartCard ist eine Mischung aus aus Chipkarte und CD-ROM oder DVD. Diese wird von der australischen Firma Dynamic Node Authentication vorgestellt.

Auf der Karte befindet sich ein Chip, wie man ihn von einer Kreditkarte kennt, dazu kommen aber noch CD oder DVD Spuren, auf denen überschüssige Daten abgespeichert werden.

Diese Smartcard soll ein fälschungssicherer Nachfolger für Schecks und Kreditkarten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: CD, Smart
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht
"Breaking Bad" in der Realität: Neun Jahre Haft für Crystal-Meth-Chemielehrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?