17.03.02 12:32 Uhr
 516
 

Schweden siegt bei den "olympischen Zeugungsspielen"

Ein Radiosender lud am 15.Februar Paare mit Kinderwunsch in ein Hotel ein, um dort an 'olympischen Zeugungsspielen' teilzunehmen. Patricia Karlsson und Mikael Hansson aus Stockholm gingen als Sieger aus dem Wettbewerb hervor und bekamen 5.479 Euro.

Patricia Karlsson wörtlich: 'Wir haben seit dem Sommer versucht, schwanger zu werden, doch bisher war nichts passiert'. Das Paar verspürte, trotz des Wettbewerbs, keinen Stress. Die Teilnehmer bekamen Champagner,Massagen und ein Gourmet-Essen gratis.

Doping war aber auch bei den 'olympischen Zeugungsspielen' nicht erlaubt.


ANZEIGE  
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schweden, Schwede, Zeugung
Quelle: derstandard.at


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?