17.03.02 11:25 Uhr
 52
 

Hannover: Simak will Wechsel erzwingen

Jan Simak droht mit Arbeitsverweigerung, wenn Hannover 96 ihn nach der Saison nicht gehen lässt. Der 23-jährige Tscheche wird vom 1. FC Kaiserslautern stark umworben.

Simak meint über die Stadt und den Verein: 'Eher höre ich mit dem Fußball ganz auf, als die nächsten drei Jahre weiter für 96 zu spielen. Hannover ist eine öde und hässliche Stadt.'


Er will gerne mit dem 1. FC Kaiserslautern Meister werden. In Hannover meint er, wird er das nicht schaffen.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Hannover
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?