17.03.02 11:25 Uhr
 52
 

Hannover: Simak will Wechsel erzwingen

Jan Simak droht mit Arbeitsverweigerung, wenn Hannover 96 ihn nach der Saison nicht gehen lässt. Der 23-jährige Tscheche wird vom 1. FC Kaiserslautern stark umworben.

Simak meint über die Stadt und den Verein: 'Eher höre ich mit dem Fußball ganz auf, als die nächsten drei Jahre weiter für 96 zu spielen. Hannover ist eine öde und hässliche Stadt.'


Er will gerne mit dem 1. FC Kaiserslautern Meister werden. In Hannover meint er, wird er das nicht schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Hannover
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost