17.03.02 11:10 Uhr
 74
 

Messenger mit Videochatfunktion von T-Online

In den nächsten Monaten wird T-Online seinen neuen Messenger vorstellen. Dieser unterstützt jetzt Video und Sprachfunktionen. Es sind auch schon Screenshots von den Bedienelementen zu sehen.

Unter der Voraussetzung, dass man ein Mikrofon und eine Webcam besitzt, kann man nun mit seinen Freunden Videoconferencing betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kingsize-number-one
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Video, Messe
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben
Madonna gegen geplanten Film über ihre Karriere: Produzent ist "Scharlatan"
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?