17.03.02 10:25 Uhr
 25
 

Tennis: Überraschungssieg in Indian Wells

Das Tennisturnier in Indian Wells gewann überraschend die junge Slowakin Daniela Hantuchova. Sie gewann im Finale gegen Martina Hingis mit 6:3, 6:4. Derzeit liegt Hantuchova auf Platz 27 in der Weltrangliste.

Im Finale der Herren spielen Tim Henman und Lleyton Hewitt gegeneinander. Lleyton Hewitt gewann im Halbfinale gegen Pete Sampras mit 6:2, 6:4. Tim Henman gewann im Halbfinale gegen Todd Martin mit 6:3, 6:3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Überraschung
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?