17.03.02 10:25 Uhr
 139
 

Bielefeld: Erneut ein Auto mit einem Stein beworfen

Vermutlich haben 2 strafunmündige Kinder von einer Brücke mit einem Stein beworfen. Die Insassen des PKW blieben unverletzt.

Leider ist dies kein Einzelfall, sondern schon der dritte in diesem Jahr. Laut Aussage des Polizeispreches müssen die Eltern für den Schaden aufkommen.

In den anderen Fällen wurde erheblicher Schaden angerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haluetti
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Stein, Bielefeld
Quelle: www.nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Protest in Brüssel: Landwirte tauchen EU-Ratsgebäude in Milchpulver-Wolke
"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Protest in Brüssel: Landwirte tauchen EU-Ratsgebäude in Milchpulver-Wolke
Kein Verbot: Belgische Abgeordnete dürfen im Parlament kostenlos Alkohol trinken
Student entdeckt Transparenzlücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?