17.03.02 09:46 Uhr
 468
 

Formel 1: BMW-Williams mit Doppelsieg

Beim Großen Preis von Malaysia in Sepang, konnte BMW-Williams einen Doppelsieg erzielen. Erster wurde Ralf Schumacher. Zweiter wurde Ralf Schumachers Teamkollege Juan-Pablo Montoya.

Michael Schuamcher kam nach einem Startcrash mit Juan-Pablo Montoya auf Platz drei, weil Jeson Button in der letzten Runde einen Fehler machte und Michael Schuamcher dann doch noch Jenson Button überholte. Button hatte zehn Sekunden Vorsprung.

Der Teamkollege von Michael Schumacher, Rubens Barrichello, schied aus. Ebenso wie Rubens Barrichello schieden auch die beiden Mercedes McLaren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, BMW, Williams
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?