17.03.02 12:10 Uhr
 59
 

Schock nach Brand - 3 Jähriger spricht nicht mehr

Der 3jährige Milan aus Bonn war immer ein redseliges Kind, nachdem die Familie von einem Brand überrascht wurde, sagt der Kleine kein Wort mehr.
Milan´s letzte Worte waren 'der Teddy brennt' .

Die Mutter erinnert sich, dass sie versuchte das Kinderzimmer aufzumachen, aber es durch den enormen Druck des Feuers nicht ging. Sie fürchtete ihr Kind schon verloren zu haben, als der Kleine aus einem anderen Zimmer kam.

Die Familie hatte keine Versicherung, man hofft auf Hilfe der Mitbürger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Schock
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?