17.03.02 00:12 Uhr
 51
 

Real Madrid gegen FC Barcelona ohne Sieger

Real Madrid kann einfach nicht beim Erzrivalen FC Barcelona gewinnen. Der letzte Sieg in Katalonien stammt aus dem Jahr 1983. Im ausverkauften Stadion Nou Camp trennten sich die beiden spanischen Spitzenvereine mit 1:1.

Nachdem Madrids Superstar Zidane Madrid in der ersten Hälfte in Führung gebracht hatte, konnte Xavi in der zweiten Halbzeit mit einem Distanzschuss ausgleichen.

Kurios: Zwei Globlisierungs-Gegner ketteten sich in der ersten Halbzeit an einen Torpfosten, so dass das Spiel für einige Zeit unterbrochen werden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Madrid, Real, Sieger, FC Barcelona, Barcelona
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid
Fußball: Sohn von Zinédine Zidane wechselt von Real Madrid zu Ligakonkurrenten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United
Real Madrid: Theo Hernandez kommt von Atletico Madrid
Fußball: Sohn von Zinédine Zidane wechselt von Real Madrid zu Ligakonkurrenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?