17.03.02 00:53 Uhr
 70
 

i-mode in Deutschland gestartet

Ab heute können Kunden von E-Plus den in Japan sehr erfolgreichen Dienst i-mode nutzen. Leider ist dies bisher nur mit einem speziellen Handy möglich, welches mit Vertrag 249 € kostet. Darüberhinaus kommen noch 3€ Grundgebühr + 1 Cent/Kb.

Angeboten werden zurzeit Kinoauskünfte sowie Karten-Reservierungen, Nachrichten und Fahrplanauskünfte. Aber auch Spiele sowie SMS bis 1000 Zeichen können genutzt werden.

Unter http://www.xonio.com/... sowie http://www.xonio.com/... gibt es zwei Tests von i-mode-Handys.


WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?